Eden-Plants

Dieses Jahr habe ich es endlich geschafft in der Blütezeit einmal bei Eden-Plants zu Gast zu sein und mir die Sammlung anzugucken. Natürlich kam ich auch nicht drum herum einige Pflanzen aus dem Verkauf mitzunehmen, die mir in der Sammlung ins Auge gefallen sind. Leider standen nicht alle Pflanzen in voller Blüte. Bis auf einige Arten habe ich aber Glück gehabt.

Besonders begeistert war ich von der Gruppe pasopayana. Viele hatten dort wirklich dunkelrote Blüten, was sehr toll aussah. Aber auch andere Gruppen haben mich sehr überrascht und sind mir vorher so noch nicht so aufgefallen.

Informationen über die Sammlung

Ingo Breuer sammelt seit 50 Jahren Kakteen, Sulcorebutien aber erst seit 10 Jahren. Dank dem großem Platz, der ihm zur Verfügung steht, ist die Sammlung beachtlich. Es sind aktuell um die 2300 verschiedene Feldnummern vorhanden, die nach einem bestimmten Schema aufgestellt sind. Teile der ehemaligen Sammlung von Edmund Krischnek und Willy Fischer bildeten den Grundstock. Mittlerweile sind viele Pflanzen von Johan de Vries, Ralf Hillman, Pavel Heřtus und Ladislav Horáček hinzugekommen. Die Sammlung wird ständig erweitert und mit allen Neuheiten ergänzt. Bei jedem Besuch finde ich neue Pflanzen in der Sammlung, die ich vorher noch nicht gesehen habe. Von jeder der Feldnummern stehen verschiedene Klone in den Reihen, was die Variation der Pflanzen wirklich gut zeigt.

 

Aber nun genug von mir hier folgen nun viele Bilder. Ich kann leider nicht alle betiteln, da ich nicht alle Namen habe! Aber ich werde im Laufe der Zeit probieren alle zu betiteln! Genaureres über die Sammelnummern wie der Fundort steht immer unter dem Bild, sobald man es angeklickt hat. Viel Spaß beim Angucken.

Bei Fragen oder Korrekturen nutzen sie doch bitte mein Formular.

Alle Pflanzen die hier zu sehen sind, sind Eigentum von Ingo Breuer!